Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mit den ersten französischen Abladungen weitete sich die Präsenz von Europa weiter aus

20. Juli 2017

Die häufig in 12,5 kg-Kartons offerierten Agata, Charlotte und Allians ergänzten das Sortiment mit geringen Abladungen. Deutschland blieb federführend und dehnte seine Bereitstellung merklich aus.  

Grafik Kartoffeln BLE-Kartoffelmarktbericht KW 28/ 17

Das übte Druck auf die italienischen und zyprischen Chargen aus, die nur noch eingeschränkt beachtet wurden und sich daraufhin häufig vergünstigten. Doch auch die einheimischen Partien konnten das Preisniveau der Vorwoche oftmals nicht halten, da die Nachfrage mit der ausgeweiteten Verfügbarkeit kaum Schritt halten konnte. Alterntige Produkte waren nur noch in Berlin zu finden und interessierten kaum noch.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Kartoffelmarktbericht KW 28/17
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 20.07.2017

Schlagwörter

BLE, Kartoffelmarktbericht, Kartoffeln