Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erste "Picotas del Jerte"-Kirschen der Saison voraus auf dem Markt – bis zu 9 Mio. kg erwartet

26. Juni 2017

Der Regulierungsrat der Kirschen von Jerte (Cerezas del Jerte) hat begonnen, die ersten Picotas del Jerte der vier zertifizierten Sorten zu zertifizieren: Pico Limón Negro, Pico Negro, Pico Colorado und Ambrunés, wobei die letzte Sorte am meisten geschätzt wird, da sie die längste Zeit am Baum in der Sonne reift und somit die süßeste Kirsche ist.

Foto © Picota del Jerte
Foto © Picota del Jerte

Dieses Produkt wird sowohl auf dem inländischen als auch internationalen Markt zunehmend nachgefragt, insbesondere in Deutschland und dem Vereinigten Königreich. 70% der Produktion der Picotas del Jerte werden exportiert.

Der Präsident des Regulierungsrates, Igancio Montero, kommentierte, dass „die Picota-Saison dieses Jahr gegenüber den letzten Jahren früher beginnt, was bedeutet, dass wir bereits eine beträchtliche Menge des Produktes haben. Wir erwarten, dass wir dieses Jahr zwischen 8,5 und 9 Millionen kg ernten.“

„Die Picota del Jerte ist dieses Jahr von hervorragender Qualität, weil der Sommer dieses Jahr eher kam und die Wetterbedingungen adäquat waren“, fügte Montero hinzu.

Foto © Picota del Jerte
Foto © Picota del Jerte

Die „Picota del Jerte“-Kirschen mit geschützter Ursprungsortangabe (Denominación de Origen Protegida, DOP) sind ein exklusives Produkt, das sich durch sein Aroma und seine Süße abhebt. Es sind die einzigen, die ohne Stiel von dem Baum kommen, aber es gibt noch mehr Charakteristika, die sie von dem Rest unterscheiden: sie sind fleischig und haben eine knackige Konsistenz, ihre Größe ist kleiner (von 22 bis 26 mm), ihr Aroma ist süß und ihre Farbe. Ihr natürlicher Anbau und ihre traditionelle Ernte und Handhabung vervielfachen ihre Eigenschaften und ermöglichen ihnen, dass sie die Märkte zu der für den Konsum optimalen Zeit erreichen.

Quelle: Picota del Jerte

Veröffentlichungsdatum: 26.06.2017

Schlagwörter

Picotas del Jerte, Kirschen, Saison, Markt, fruchthandel, Ernte