Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Schweiz: Bund lanciert Ernährungsstrategie - Geniessen und gesund bleiben

19. Juni 2017

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) hat eine neue Ernährungsstrategie vorgestellt. Im Zentrum stehen die Selbstverantwortung der Menschen und eine verbesserte Kenntnisse über die Ernährung.

Bildquelle: Shutterstock.com Essen Gesund
Bildquelle: Shutterstock.com

Eine ausgewogene Ernährung sei essentiell für unsere Gesundheit und könne nichtübertragbaren Krankheiten vorbeugen, heisst es in einer Mitteilung. Vision des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen ist es, dass alle Menschen in der Schweiz unabhängig von Alter, Herkunft oder Einkommen sich für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung entscheiden. Um dies zu erreichen, setzt die neue Strategie auf 4 Handlungsfelder: Zum einen sollten die Ernährungsempfehlungen bekannt sein. Dies setzt voraus, dass Informationen dazu verfügbar und leicht verständlich sind. Zum anderen sollten Hersteller sowie auch Anbieter von Lebensmitteln einen freiwilligen Beitrag zu einer gesunden Ernährung leisten. Weiter soll auch die Koordination von Aktivitäten im Ernährungsbereich sowie das Monitoring verbessert werden.

In einem nächsten Schritt wird nun, in enger Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern, ein Aktionsplan  bis Ende 2017 erstellt, der konkrete Massnahmen und messbare Ziele beinhaltet. Gerade zur Vorbeugung von nicht übertragenen Krankheiten wie zum Beispiel Diabetes leistet die ausgewogene Ernährung einen wichtigen Beitrag.  Deshalb orientiert sich die neue Strategie an der Nationalen Strategie zur Prävention nichtübertragbaren Krankheiten.

Quelle: lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2017

Schlagwörter

Bund, Ernährungsstrategie, Gesund