Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Nanotechnologie zur Steigerung der Melonen-Produktion um 40%

29. Mai 2017

Nanolabs, ein Unternehmen, das auf Nanotechnologie spezialisiert ist, konnte die Melonen-Produktion auf einer Farm in Almería dank der Installation von ASAR-Systemen in dem Bewässerungssystem der Farm um bis zu 40% steigern. Zu den Hauptleistungen des Unternehmens gehört, dass es geschafft hat, die Qualität der Früchte zu verbessern und den Wasserverbrauch und die Nutzung von Düngern zu reduzieren.

Bildquelle: Shutterstock.com Melonen
Bildquelle: Shutterstock.com

2015 wurden 30.000 kg geerntet, während es in dem gleichen Zeitraum 2016 50.000 kg waren.

Um dieses Ziel zu erreichen, wendet Nanolabs Nanotechnologie durch seine ASAR-Lösung an, die physisch auf Wasser reagiert, wodurch eine Menge an Energie frei wird, die Hydrogenbindungen anregt. Infolgedessen werden sie aktiver, was einen besseren Nährstofftransport zu den Erträgen und eine Verbesserung der Nutzung der in dem Substrat vorhandenen Nährstoffe bewirkt.  

Quelle: innovaspain.com

Veröffentlichungsdatum: 29.05.2017

Schlagwörter

Nanotechnologie, Steigerung, Melonen, Produktion