Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Ukraine verzeichnet Anstieg der Nachfrage und von Exporten

08. Mai 2017

In wenigen Monaten hat es die Ukraine geschafft, die Menge ihrer Exporte von tiefgekühlten Himbeeren an die EU um das Dreifache zu steigern. Die Ukraine exportierte von Juni 2016 bis Februar 2017 insgesamt 7.200 Tonnen tiefgekühlte Himbeeren, wovon 95% für europäische Märkte bestimmt waren. Diese exportierte Menge war 3 mal größer als die Menge, die ein Jahr zuvor exportiert wurde.


Bildquelle: Shutterstock.com

Während dieses Zeitraums von 9 Monaten (Juni-Februar) werden die Himbeeren erst nach Polen geliefert, das 3.400 Tonnen erhält (+330% gegenüber dem Vorjahr), gefolgt von Deutschland und der Tschechischen Republik.

Quelle: www.ogrodinfo.pl, www.fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 08.05.2017

Schlagwörter

Ukraine, Exporte, Himbeeren, tiefgekühlt