Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mehr frisches Obst und Gemüse landeten 2016 in Österreichs Einkaufswagen

26. April 2017

Wie die Daten der RollAMA zeigen, haben die privaten Haushalte in Österreich 2016 insgesamt rund 313.200 t Obst und 224.100 t Gemüse eingekauft. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem leichten Plus von jeweils 1 %. Die Ausgaben für Frischobst sind um 7 % auf 667 Mio. EUR gestiegen, wie die Agrarmarkt Austria (AMA) berichtet. 

Bildquelle: Shutterstock.com Einkauf
Bildquelle: Shutterstock.com

Durchschnittlich zahlten die Haushalte für das Kilogramm Obst 2,13 EUR. Bei frischem Gemüse legten die Ausgaben um 3 % auf 614 Mio. EUR zu, der durchschnittliche Kilopreis für Frischgemüse lag bei 2,74 EUR. 

Quelle: Agrarmarkt Austria AMA-Marktbericht Obst und Gemüse - März 2017

Veröffentlichungsdatum: 26.04.2017

Schlagwörter

Obst, gemüse, Einkauf