Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Polen: Exporte haben um 10% zugenommen

25. April 2017

Für die polnischen Exporte von Obst und Gemüse war 2016 ein zufriedenstellendes Jahr, da sie eine Menge von mehr als 2 Millionen Tonnen erreichten, 10% mehr als in dem Vorjahr. Laut Daten von Eurostat für 2016 exportierte Polen 2.048 Millionen Tonnen Obst und Gemüse, 10% mehr als in dem Vorjahr (1.868 Millionen Tonnen 2015).

Bildquelle: Shutterstock.com Pilzen
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Großteil der Lieferungen (1.069 Millionen Tonnen) war für EU-Länder bestimmt und 979.980 Tonnen für Drittländer.

In der Rangliste der Abnehmermärkte führt Deutschland, gefolgt von Rumänien, der Tschechischen Republik und dem Vereinigten Königreich (UK). Bei den Nicht-EU-Ländern steht Weißrussland ganz vorn.

Die wichtigsten exportierten Produkte sind Äpfel, Pilze, Zwiebeln, Tomaten, Kohl, Birnen.

Quelle: fructidor.com, ogrodinfo pl, portalspozywczy pl

Veröffentlichungsdatum: 25.04.2017

Schlagwörter

Polen, Exporte