Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Die Zeichen stehen günstig für eine sehr gute Spargelsaison in Baden-Württemberg

12. April 2017

„Die milden Frühlingstemperaturen sorgen für ordentliche Erntemengen in höchster Qualität. Spargelliebhaber dürfen sich freuen,“ sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Sonntag (9. April).

Bildquelle: Shutterstock.com Spargel
Bildquelle: Shutterstock.com

Spargel aus Baden-Württemberg stehe für Frische und Qualität, und die Haupternte laufe derzeit an. Kurze Transportwege seien gut für Umwelt und Klima. Rund 300 bäuerliche Betriebe würden im Land auf etwa 2.300 Hektar ganz überwiegend weißen, aber auch grünen Spargel erzeugen. Der Anbauschwerpunkt liege eindeutig im badischen Landesteil.

„Von jetzt ab bis Mitte/Ende Juni können Spargelfreunde im Land aus dem Vollen schöpfen. Vor allem an den Osterfesttagen und beim Menu zu Pfingsten sollte Spargel unbedingt mit auf dem Speiseplan stehen“, betonte der Minister. Spargel sei gesund und vielseitig zu verwenden. Er sei reich an Mineralstoffen und äußerst kalorienarm.

Quelle: Mlr BW

Veröffentlichungsdatum: 12.04.2017

Schlagwörter

Spargelsaison, Baden-Württemberg, Spargel, Regional