Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Sicheres Obst und Gemüse online beziehen - QS führt erste Probeaudits durch

06. April 2017

Der Lebensmittelvertrieb übers Internet hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Knapp 10 Prozent der Einzelhandelsumsätze werden über den Online-Handel generiert (Quelle: GfK). Fast alle LEH-Unternehmen betreiben inzwischen Online-Handel bzw. Lieferdienste.

Bildquelle: Shutterstock.com Online
Bildquelle: Shutterstock.com

Verbindliche Standards für Verpackung, Transport und Kennzeichnung fehlen bislang. QS wird zukünftig einen Standard für Online-Händler anbieten.

Zwar werden erst 0,4 Prozent des in Deutschland von Privathaushalten gekauften Frischobsts online bezogen und bei frischem Gemüse sind es 0,5 Prozent. Dennoch scheint dieser neue Vermarktungsweg schnell zu wachsen. Derzeit hat den höchsten Online-Anteil im Frischebereich von Obst- und Gemüse der Bataviasalat mit 12,9 Prozent, gefolgt von Shiitakepilzen (9,3 Prozent) und Schwarzwurzeln (5 Prozent; s. Abb.). Um auch über den Online-Handel Frische, Sicherheit und Qualität von Obst und Gemüse gewährleisten zu können, sind verbindliche Anforderungen unerlässlich. Ein besonderes Augenmerk liegt bei der Warenausgangskontrolle, den Kennzeichnungsvorschriften und dem Retouren- und Reklamationsmanagement.

Die größte Herausforderung ist die Einhaltung der Kühlkette beim Versand von kühlpflichtigen Lebensmitteln. Nur mit einer abgestimmten Logistik lässt sich die geforderte Kühlung einhalten. 

Erste Probeaudits bei REWE

QS LogoQS wird den Online-Händlern einen Standard für die Qualitätssicherung und die Teilnahme am QS-System anbieten. Die Anforderungen sind praxisgerecht auf die besonderen Prozesse und kritischen Punkte beim Online-Versand ausgerichtet. Dafür wurden u.a. in Fulfi llment-Centern (Auslieferungslager) der REWE Probeaudits durchgeführt. Robert Schmalisch, im strategischen Qualitätsmanagement der REWE Group zuständig für den Online-Handel, erklärt:

„Grundsätzlich sind die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem und der Aufb au in unseren FullfillmentCentern identisch zu dem in den Filialen. Wenn es aber um die Auslieferung geht, kommen andere, neue Gesichtspunkte zum Tragen. Und natürlich ist auch dort die Kontrolle wichtig, um die Qualität, Frische und Sicherheit der Produkte bis zum Kunden zu gewährleisten – auch hier gilt es unserem Qualitätsversprechen gerecht zu werden. Selbstverständlich wollen wir auch beim Online-Versand auf die neutrale Kontrolle durch QS und das QS-Prüfzeichen nicht verzichten.“

Quelle: QS-Report Obst, Gemüse, Kartoffeln 01/2017

Veröffentlichungsdatum: 06.04.2017

Schlagwörter

sicher, Obst, gemüse, Online, QS, Probeaudits, Einzelhandl