Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

UK lehnt EU-Angebot kostenloser Früchte ab

22. März 2017

Kinder in 26 EU-Ländern bekommen dank 250 Millionen EUR an EU-Geldern für das Schuljahr 2017/18 kostenloses Obst, Gemüse und Milch. Allerdings haben das Vereinigten Königreich (UK) und Schweden es abgelehnt, die Vorteile des EU-Programms für die Verteilung kostenlosen Obsts und Gemüses an Schulkinder zu nutzen, obwohl sie kostenloser Schulmilch zugestimmt haben.

Bildquelle: Shutterstock.com Schulobst
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Programm will den Anteil gesunder Lebensmittel in der Ernährung junger Menschen erhöhen. Neben der Nutzung zur Lieferung von Obst, Gemüse und Milch wird das Geld auch dazu verwendet, Unterricht über Landwirtschaft und gesunde Ernährung zu fördern.

Quelle: fwi.co.uk

Veröffentlichungsdatum: 22.03.2017

Schlagwörter

EU, Angebot, kostenlos, Schulobst