Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Chilenische Walnussindustrie rechnet mit Produktion von rund 90.000 Tonnen

17. März 2017

Chile hat rund 44.000 ha Walnüsse gepflanzt, wovon 60% voll produktiv sind. Laut Informationen von der Chilean Walnut Commission (Chilenischen Walnusskommission) waren die klimatischen Bedingungen in den letzten Monaten für diese Frucht günstig. Der Sektor hat 2017 einer Ernte von rund 90.000 Tonnen vorhergesagt, eine Zahl, die sich innerhalb der nächsten 5 Jahre verdoppeln soll.

Bildquelle: Shutterstock.com Walnuss
Bildquelle: Shutterstock.com

„Während des Winters gab es ausreichende Kältestunden, dann gute Bedingungen im Frühling, ohne klimatische Vorfälle wie Frost, was eine gute Blüte und Fruchtbildung ermöglichte. Das Wachstum der Früchte hat sich in den letzten Wochen normal entwickelt“, sagte die Kommission in einer Pressemitteilung.

Quelle: Chilenut

Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017

Schlagwörter

Chile, Walnuss, Produktion