Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fruit Logistica "Spotlight": GIS-Technologie unterstützt die Landwirtschaft

08. Februar 2017

GreenTop ist eine wertvolle Ressource für die Unternehmensführung in Genossenschaften und Farmen. Im Jahr 2016 startete die GTApp, die Smartphone- und Tablet-App für Feldaktivitäten, Tracking und Kostenanalyse. Zur Fruit Logistica 2017 präsentiert der Aussteller wichtige Neuigkeiten für die Nutzung der GIS-Technologie zur Unterstützung der Landwirtschaft.

CAD/GIS-Lösung für landwirtschaftliche Betriebe
CAD/GIS-Lösung für landwirtschaftliche Betriebe

Dabei handelt es sich um eine komplette CAD/GIS-Lösung für landwirtschaftliche Betriebe (Bild), die Funktionen wie Flächenzeichnung und Vollfeld-Management enthält. Mit diesem Tool kann der Landwirt alle Feldaktivitäten verfolgen, beginnend mit der Anlagenplanung. Ebenso erhält er Unterstützung bei allen alltäglichen Verwaltungsaufgaben einschließlich Kosten, Feldaktivitäten und Mitarbeiter-Zeiterfassung. Eine neue wichtige Kachel wird die Nutzung von GreenTop noch einfacher und schneller machen, dank kartografischer Funktionen sowie der Möglichkeit der Verbindung mit Wetterstationen und der Ermittlung von Echtzeit-Feldaktivitäten.

Greentop – Software per L´Agricoltura
IT-Pomezia
Halle 4.2, Stand A-08 
Kontakt: Francesco Cucchiaro 
Telefon: +39-06-89995048 
www.greentop.it 

In "Spotlight" auf der Fruit Logistica können Aussteller Ihre Premieren und Neuheiten unentgeltlich vorstellen. Dazu zählen Produkte und Dienstleistungen, die erstmals auf der Leitmesse des internationalen Frischfruchthandels präsentiert werden. Die exklusive Übersicht von Premieren und Neuheiten stellt neue und weiterentwickelte Produkte, Anlagen, Verfahren, Systeme, Techniken und Technologien sowie Dienstleistungen, Aktionen und Kampagnen der Aussteller in Wort und Bild vor.

Quelle: Messe Berlin - www.fruitlogistica.de 

Veröffentlichungsdatum: 08.02.2017

Schlagwörter

Fruit Logistica, Spotlight, GIS-Technologie, Landwirtschaft