Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kamerun steigert seine Ananasproduktion

06. Februar 2017

Eine neue Initiative des „Agropoles“-Programms will die lokale Produktion steigern und die Exporte erhöhen. Eines der neusten Projekte des Programms ist der Produktion und Vermarktung von Ananas gewidmet. In Kumba, im Südwesten des Landes, wird das Projekt zusätzliche 118 ha Ananaserträge schaffen und 8.600 Tonnen Ananas pro Jahr erzeugen (1.200 Tonnen vor dem Projekt).

Bildquelle: Shutterstock.com Ananas
Bildquelle: Shutterstock.com

In Kamerun wurde die Ananasproduktion 2010 auf 136.800 Tonnen geschätzt. Das Land exportierte 2012 12.000 Tonnen Ananas und dann 2013 nur 8.000 Tonnen. Die Weltproduktion von Ananas erreicht 24 Millionen Tonnen und die Nachfrage ist ungebrochen. In der Weltrangliste der Erzeuger sind Brasilien, Thailand und die Philippinen führend. Für Afrika sind es Nigeria, Kenia, Elfenbeinküste und Ghana. 

Quelle: journal du cameroun com, agence ecofin com

Veröffentlichungsdatum: 06.02.2017

Schlagwörter

Kamerun, Ananas, Produktion