Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Compac mit neuen Lösungen und Sortiersystemen auf Fruit Logistica

31. Januar 2017

Dieses Jahr stellt Compac auf der Fruit Logistica 2017 aus, wo es seine Aktivität auf fünf Schlüsselbereiche konzentriert: Inspektionssysteme, Sortierlösungen, Integration, Daten und Laufzeit für die globale Frischobst- und -gemüseindustrie. Compac glaubt, seine Kunden erwarten sichere, beständige, hochqualitative und erkennbare Marken ungeachtet der Saison und des Ortes.

Bildquelle: Shutterstock.com Obst Sortieren
Bildquelle: Shutterstock.com

Ken Moynihan, Hauptverantwortlicher Technologie, fügte hinzu: „Mit Wertketten für Obst und Gemüse, die jetzt länger und hochentwickelter denn je sind, ist ein Schlüssel für die Erfüllung dieser Erwartungen, in der Lage zu sein, Daten durch eine ganzheitliche Lieferkette hindurch nutzbar zu machen. Für jene, die es richtig machen, haben Daten und die besten integrierten Nachernteeinrichtungen bedeutende Wettbewerbsvorteile, wenn es um die Entwicklung und Verbesserung ihrer Marke in den Augen ihrer Kunden als eine sichere, gesunde und verlässliche Lebensmittelwahl geht.“

Um noch mehr über Compacs Inspektions- und Sortierlösungen zu entdecken und für eine virtuelle 360-Grad-Verpackungshaus-Tour, besuchen Sie den Compac-Stand auf der Fruit Logistica 2017: Halle 5.1, Stand A-12. www.compacsort.com 

Veröffentlichungsdatum: 31.01.2017

Schlagwörter

Compac, Lösungen, Sortiersystemen, Fruit Logistica