Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

„Crisp Fresh Watermelon“ für den Fruit Logistica Innovation Award nominiert

24. Januar 2017

Crisp Fresh Watermelon ist eine kernlose Wassermelone mit einem einzigartig festen Fruchtfleisch. Das charakteristische genetische Merkmal „ultrafirm“ sorgt dafür, dass das verarbeitete Fresh Cut Produkt nicht so schnell bricht. 

Foto © Crisp Fresh Watermelon Syngenta

Foto © Crisp Fresh Watermelon Syngenta

Diese besondere Melonen-Züchtung aus der neuen Crisp Fresh Produktlinie von Syngenta verliert signifikant weniger Flüssigkeit nach dem Schnitt als andere Sorten. Die Haltbarkeit des Schnittprodukts ist auf bis zu 10 Tage verlängert. Die erste im Handel befindliche Sorte dieser neuen Produktlinie ist die Crisp Delight. Sie hat eine längliche Form, einen dunkelgrünen Streifen und dunkelrotes Fruchtfleisch. Die Fruchtgröße beträgt 5-7 kg.
Markteinführung December 2015

Syngenta Seeds SAS
Halle 10, Stand A-12
www.syngenta.com 

 

Die Fruit Logistica stellt die Nominierten des Innovation Awards 2017 im Detail vor. Mehr als 70.000 Fachbesucher aus über 130 Ländern haben am 8. und 9. Februar 2017 die Gelegenheit, die Innovation des Jahres zu wählen. Mit dem Fruit Logistica Innovation Award werden herausragende neue Produkte im Obst- und Gemüsesektor gewürdigt, die mit ihrem ersten Marktauftritt in den letzten Monaten dem internationalen Fruchthandel wichtige Impulse geben werden.

LogoDie zehn Innovationen werden vom 8. bis 10. Februar 2017  auf einer Sonderausstellung zwischen den Hallen 20 und 21 präsentiert. Dort wird am 10. Februar 2017 um 14.30 Uhr der Sieger verkündet.


www.fruitlogistica.de 

Veröffentlichungsdatum: 24.01.2017

Schlagwörter

Crisp Fresh Watermelon, Fruit Logistica, Innovation Award