Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgien: Einzelhandel wird wiederverwendbare Tüten für Obst und Gemüse testen

19. Januar 2017

Im Laufe des Jahres werden sieben große Supermarktketten ein Pilotprojekt mit wiederverwendbaren Plastiktüten für Obst und Gemüse starten. Das bestätigte der belgische Handelsverband Comeos nach Berichten in den Medien von De Morgen und Het Laatste Nieuws. Die Tüten werden nicht notwendigerweise etwas kosten, betont der Sprecher von Comeos, Hans Cardyn.

Bildquelle: Shutterstock.com Tuete
Bildquelle: Shutterstock.com

Zu den sieben größten Supermarktketten gehören Colruyt, Carrefour und Delhaize, die mit den wiederverwendbaren Tüten arbeiten werden, berichtete Vilt.be unter Bezugnahme auf die Berichte in den Medien. Ob für die Tüten etwas gezahlt werden muss, können die Supermarktketten selbst entscheiden.

Quelle: Belga / Het Laatste Nieuws/Vilt.be

 

Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017

Schlagwörter

Belgien, Einzelhandel, wiederverwendbare, Tüten