Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

31. Internationale Arbeitstagung Qualitätskontrolle Obst und Gemüse

21. Dezember 2016

Die BLE richtet im zweijährlichen Turnus die Internationale Arbeitstagung Qualitätskontrolle Obst und Gemüse für Kontrolleure von staatlichen Stellen sowie Interessenten der Wirtschaft aus Deutschland und seinen Lieferländern aus. Die Themen sind: Sorten/ Clubsorten/ Handelsmarken, Äpfel, Knoblauch, Zwiebeln, Lauch und Rückverfolgbarkeit.

Bildquelle: Shutterstock.com O en G Lauch
Bildquelle: Shutterstock.com


Die 31. Internationale Tagung Qualitätskontrolle für Obst und Gemüse findet vom 13. bis 15. März 2017 im Gustav-Stresemann-Institut e.V. (GSI) in Bonn statt

Die Einladung und das Programm und flyer finden Sie hier.

Die Anmeldung ist hier möglich.

BLE Logo

Partner
Der Arbeitskreis der amtlichen Qualitätskontrolle bei Obst, Gemüse und Speisekartoffeln ist ein Zusammenschluss der amtlichen Kontrollstellen des Bundes und der Länder. Er besteht seit 1967. Zum 1. Juli 2015 hat die BLE die Geschäftsführung übernommen. Die Initiative zur Internationalen Arbeitstagung Qualitätskontrolle Obst und Gemüse ging seinerzeit von diesem Arbeitskreis aus. Heute wird die Veranstaltung organisatorisch und inhaltlich von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung betreut.

Kontakt
Fachliche Fragen: 
Michael Girnth: +49 (0)228-6845-3927
qualitaetskontrolle@ble.de 

Quelle: BLE

Veröffentlichungsdatum: 21.12.2016

Schlagwörter

International, Arbeitstagung, Qualitätskontrolle, Obst, gemüse