Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Umsatz Real um 1,1 % zurück - Onlineumsatz entwickelte sich sehr positiv

15. Dezember 2016

Der Umsatz von Real ging im Geschäftsjahr 2015/16 flächenbereinigt um 1,1 % zurück. Der berichtete Umsatz sank vor allem infolge von Standortschließungen um 3,3 % auf 7,5 Mrd. €. Nach wie vor ist das Wettbewerbsumfeld im deutschen Lebensmittelhandel sehr angespannt und deflationäre Entwicklungen bei zahlreichen Produktgruppen belasteten die Umsatzentwicklung.

Real Fahnen

Sehr positiv entwickelte sich weiterhin der Onlineumsatz. Er stieg im Geschäftsjahr 2015/16 wieder sehr deutlich um fast 50 % auf 68 Mio. €.

Das EBIT von Real erreichte im Geschäftsjahr 2015/16 103 Mio. € (2014/15: -441 Mio. €). Im Vorjahr waren im Ergebnis noch Sonderfaktoren vor allem für nicht zahlungswirksame Geschäfts- oder Firmenwertabschreibungen sowie Standortschließungen enthalten. Vor Sonderfaktoren stieg das EBIT von 88 Mio. € auf 100 Mio. €. Diese Verbesserung konnte trotz des Umsatzrückgangs erzielt werden und resultierte unter anderem aus besseren Einkaufskonditionen, dem erfolgreichen Abschluss der Tarifverhandlungen und Schlie- ßungen von defizitären Standorten.

Veröffentlichungsdatum: 15.12.2016

Schlagwörter

Umsatz, Real, Online, Einzelhandel