Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Obst und Gemüse aus Italien in neuer nationaler Kampagne auf Radio RAI

24. November 2016

Seit 20. November hat eine nationale Kampagne für 'Obst und Gemüse aus Italien' auf Radio RAI gestartet. Das ist ein Projekt von CSO Italy, das national bekannte Unternehmen zusammenbringt wie unter anderem Alegra, Valfrutta, Apofruit, Solarelli und OPO Veneto.

Poster. Quelle: CSO Italy
Poster. Quelle: CSO Italy

Mit dem Projekt 'Obst und Gemüse aus Italien' (Ortofrutta d'italia) wird der Fokus auf die Werte der italienischen Produktion durch die nationale Radio-Kampagne gelegt, für die es zwei Erstläufe im Frühling und Sommer gab und die seit 20. November wieder ausgestrahlt wird.

'Obst und Gemüse aus Italien' ist ein Projekt, dass die Förderung des Konsums von italienischen Produkten der Saison zum Ziel hat, und die Förderung der Unternehmen, die in einem Produktionssystem organisiert sind, das einen großen wirtschaftlichen Wert für Italien bezüglich des BSP und des Exports repräsentieren.

Der Spot „Obst- und Gemüse-RAP“ wurde von der Agentur AIR für CSO Italy gestaltet und steht auf der Liste der engeren Wahl für die Verleihung des „Radio Key Award: Branded Content & Entertainment“ 2016. Das ist ein Ergebnis, das die italienischen Erzeuger belohnt, die seit 5 Jahren zu dem Projekt gehören.

Zusätzlich zu den Spots der Kampagne, die rund 40 Millionen Kontakte erreichen, werden die Protagonisten von 'Obst und Gemüse aus Italien' mit ihren Stimmen auf Radio 2 in zwei verschiedenen Programmen die Besonderheiten der saisonalen Produkte erzählen. Die Stimmen, die zu hören sein werden, sind von Cesare Bellò von OPO Veneto mit Radicchio Tardivo di Treviso IGP, Salvo Laudani von Oranfrizer mit Arancia Rossa (Blutorangen), Ilenio Bastoni von Apofruit mit Solarelli und Stefano Soli von Valfrutta mit Peperone Cornelius.

Die Werte der Produkte werden Protagonisten in diesem finalen Jahr ganz im Zeichen italienischen Obsts und Gemüses sein.
Link Spot Radio.

Quelle: CSO Italy

Veröffentlichungsdatum: 24.11.2016

Schlagwörter

Obst, gemüse, Italien, national, Kampagne, Radio RAI