Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Sainsbury's startet neue lichtundurchlässige Verpackung zur längeren Haltbarkeit von Kartoffeln

21. November 2016

Um die allgemeine Nachfrage zu erfüllen, produzierten britische Erzeuger alleine letztes Jahr über 5,4 Millionen Tonnen Gemüse.  Aber die Liebe für die Knolle bedeutet auch, dass sie das am meisten weggeworfene Gemüse sind, mit geschätzten 730.000 Tonnen, die von britischen Haushalten jedes Jahr in den Mülleimer geworfen werden.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Jetzt hat Sainsbury's in einem Schritt zur „Rettung unserer Knollen“ neue Verpackungen gestartet, die verhindern, dass die Kartoffeln grün werden und einen bitteren Geschmack entwickeln. Die neuen Verpackungen, die zu 100% lichtundurchlässig, aber noch atmungsaktiv sind, hindern jedes Licht daran, das Erzeugnis zu erreichen, da dies der häufigste Übeltäter für „Grünwerden“ ist.

Die neue Verpackung wird überall in Sainsbury's-Läden angeboten, für „King Edwards“- und „Lady Balfour“-Kartoffeln, zwei Sorten, die für Grünwerden sehr anfällig sind. Der Schritt ist der neuste in einer Reihe von Initiativen von dem Einzelhändler, um den Haushalten zu helfen, Abfall zu reduzieren. 

Veröffentlichungsdatum: 21.11.2016

Schlagwörter

Sainsbury's, Verpackung, Haltbarkeit, Kartoffeln