Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Voller Erfolg für 2. Ausgabe der „Bio Österreich“ in Wieselburg

21. November 2016

Nachdem schon die Premiere im Vorjahr ausgezeichnet verlaufen war, brachte die 2. Ausgabe der „Bio Österreich“ in Wieselburg neuerlich ein tolles Ergebnis: Die Besucherzahl von ca. 6.500 Besuchern blieb gegenüber dem Vorjahr praktisch gleich, wobei es eine geringfügige Verschiebung vom Sonntag zum Montag gab. 

Feierliche Eröffnung foto Bio Österreich
Foto Bio Österreich

Die Anzahl der Aussteller aus den Bereichen Bio-Lebensmittel, Bio-Bekleidung, Bio-Kosmetik, Bio-Urlaub und BioProduktion konnte von 160 auf 185 gesteigert werden. 

Messedirektor Werner Roher: „Man sieht schon nach der 2. Ausgabe, dass die Entscheidung goldrichtig war, diese Messe zu kreieren. Wir erwarten auch für die kommenden Jahre gute Zuwachsraten, weil am Weg des verantwortungsbewussten Umgangs mit unseren natürlichen Ressourcen kein Weg vorbeiführt“. Die 2. „BIO ÖSTERREICH“ erfüllte jedenfalls die Erwartungen bestens, auch seitens der Aussteller gab es praktisch ausschließlich positive Reaktionen.

Landesrat Dr. Stephan Pernkopf besuchte die Messe am Montag: „Niederösterreich ist das Natur- und Bioland Nummer 1, mit dem Erfolg der "BIO ÖSTERREICH" beweisen wir dies. Fast jeder vierte bäuerliche Bio-Betrieb Österreichs ist in Niederösterreich beheimatet, alleine in den letzten beiden Jahren sind 600 weitere Betriebe umgestiegen.“

Wichtigster Kooperationspartner der Messe Wieselburg GmbH ist Europas größter Bioverband BIO AUSTRIA. Bundesobfrau Gertraud Grabmann und der Landesobmann für Wien und Niederösterreich Otto Gasselich betonten: „Das Interesse an Bio wächst stetig und damit auch dessen Bedeutung am Markt und in der Gesellschaft. Dies gilt auch für den Bereich der Bio-Umsätze im Lebensmitteleinzelhandel – auch hier ist ein kontinuierliches Wachstum ersichtlich. Die „BIO ÖSTERREICH“ gibt der Bio-Branche eine ihrer positiven Entwicklung entsprechende Plattform, um sich und ihre vielfältigen Leistungen und Produkte dem immer größer werdenden Interessentenkreis standesgemäß präsentieren zu können.“

Wieviel Potenzial im Thema BIO insgesamt noch schlummert verdeutlichte auch die Eröffnungsdiskussion mit Chocolatier Josef Zotter, der besonders die Bedeutung absoluter Transparenz – nicht nur für die Produktion von Lebensmitteln - hervorhob. Insgesamt erfreute sich das Begleitprogramm mit mehr als 40 Referenten eines sehr guten Zuspruchs.

Die neue „BIO ÖSTERREICH“ kann jedenfalls schon nach der 2. Ausgabe als bestens etabliert bezeichnet werden. Ein weiteres Wachstum in den kommenden Jahren wird vom Veranstalter angestrebt.

NEU: BIO ÖSTERREICH Online Messe

Übrigens kann man mit der „BIO ÖSTERREICH“ das Bio-Segment jetzt auch ganzjährig genießen: Gemeinsam mit myProduct.at ist die erste Online-Messe Österreichs mit einer Online-Verkaufsplattform eingerichtet worden. Unter http://bio-oesterreich.messewieselburg.at/ finden Sie alle Informationen zu diesem innovativen Vertriebsweg.
 

Veröffentlichungsdatum: 21.11.2016

Schlagwörter

Bio Österreich, Online, Messe, Erfolg, Wieselburg