Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belana ist die Siegerin der Wahl zur Thüringer Kartoffel des Jahres

10. November 2016

Über 1.000 Thüringer haben seit Anfang September gewählt und jetzt wurde die Entscheidung verkündet: die Kartoffelsorte „Belana“ geht als eindeutige Siegerin bei der Wahl um die „Thüringer Kartoffel des Jahres 2016“ hervor. 

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffel
Bildquelle: Shutterstock.com

Am Mittwoch, den 9. November 2016 fand zum Kartoffeltag in Friemar die letzte Verkostung und damit die Entscheidung zur „Thüringer Kartoffel des Jahres 2015“ statt. 

Die Krönung der Siegerknolle nahm Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller persönlich zum Kartoffeltag vor. Für die Ministerin ist es ein wichtiges Anliegen, die Kartoffel als regionales Produkt mit zu unterstützen und Ihre Bedeutung als gesunder Fitmacher für alle Thüringer zu unterstreichen. Die Vielfalt der Kartoffel zeigt sich besonders in der Aktion „Thüringer Kartoffel des Jahres 2016“, bei welcher die Verbraucher gefragt sind, ihre Lieblingssorte aus vier Kandidaten zu wählen. Um die Kartoffel als regionales Produkt zu bewerben und ihre positiven Eigenschaften zu betonen, hat die Landwirtschaftsministerin gern die Schirmherrschaft übernommen.

Das offizielle Wahlergebnis zeigt, dass die festkochende Sorte Belana sich mit 40 % der Gesamtpunktzahl deutlich vor der vorwiegend festkochenden Sorte Wega ( 23 %) , gefolgt von der mehligkochenden Melody (19 %) und Queen Anne (18 %) durchgesetzt hat. Der 9. November war somit auch für die Thüringer ein knapper Wahltag, aber die Belana ist eine würdige Gewinnerin.

Die Kartoffelsorte Belana ist eine frühe, festkochende Salatspeisekartoffel mit glatter Schale und flachen Augen bei ovaler Knollenform. Sie hat eine außergewöhnlich gute Speisequalität .Die mittelgroßfallende, ansprechenden Knollen haben eine schöne gelbe Fleischfarbe. Die Sorte stammt vom Züchterhaus der Firma Europlant und wird in Thüringen auf ca. 120 ha als Speise- und Pflanzkartoffel angebaut. Bei vielen Kartoffelliebhabern, Direktvermarktern und Kleingärtnern ist die Tochter der bekannten Sorte Linda schon jetzt sehr beliebt und auch im Direktverkauf oder im Supermarkt oft zu finden. Die Belana eignet sich hervorragend zur Verarbeitung im Kartoffelsalat oder einfach als leckere frische Beilage zum Pur genießen.

Das Interesse der Besucher und Kartoffeltester an der Aktion des Erzeugnisverbandes Thüringer Qualitätskartoffel e.V. (THÜKAV) war enorm. Über 1.000 fachkundige Kartoffelfreunde haben an den Verkostungstagen an verschiedenen Events im September und Oktober in ganz Thüringen die „Kandidatinnen“ zur Thüringer Kartoffel des Jahres auf ihre äußeren und inneren Qualitäten geprüft und verkostet.

Thuekav Logo

Die „Thüringentour“ war umfangreich und von vielen Episoden begleitet, es gab überall lustige Geschichten und fundamentale Fachgespräche. Ob zur traditionellen Kartoffelernte in Heichelheim, bei der Ministerpräsident Bodo Ramelow die Verkostung startete, in Erfurt auf den Grünen Tagen oder der Olympiade der Köche oder in verschiedenen Thüringer Lebensmittelmärkten.

Alle Verbraucher, die sich an der Verkostungsaktion beteiligten winkten attraktive Preise, wie zum Beispiel ein Genusswochenende im Thüringer Wald oder ein leckeres Candle-Light-Dinner in einem Thüringer Restaurant. Die Auslosung wurde heute in Friemar vorgenommen. 

Die Krönung der „Thüringer Kartoffel des Jahres 2016“ trägt dazu bei, den Bekanntheitsgrad der Thüringer Kartoffel zu erhöhen und deren regionale Herkunft öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Dabei wird die besondere Qualität der Kartoffel hervorgehoben und die hohe Bedeutung der Kartoffel  für die Thüringer Landwirtschaft dargestellt. Ein weiteres Ziel ist eine intensive Verbraucheraufklärung  zum Thema Kartoffeln sowie deren Verfügbarkeit und die Darstellung der verschiedenen Vertriebswege, unter Einbeziehung der Medien . Die begehrteste Thüringer Kartoffelsorte stärkt das Image und zeigt die Vielseitigkeit der beliebten Knollenfrucht.

www.heichelheimer-kartoffel.de 
 

Veröffentlichungsdatum: 10.11.2016

Schlagwörter

Belana, Wahl, Thüringen, Kartoffel des Jahres, Kartoffeln