Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Biofach America überzeugte auf ganzer Linie

24. Oktober 2016

Vom 22. bis 24. September 2016 drehte sich im Baltimore Convention Center wieder alles um das Thema Bio. Die parallel zur Natural Products Expo East stattfindende BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC zog über 28.000 internationale Besucher (2015: 26.842) an die amerikanische Ostküste.

Biofach America

Sie informierten sich bei etwa 190 (2015: 159) Bio-Ausstellern über Rohstoffe sowie ökologisch erzeugte Produkte aus dem Food- und Non-Food-Bereich. Bio ist in den USA nach wie vor auf Erfolgskurs. Laut der Organic Industry Survey der OTA (Organic Trade Association) ließen sich die Amerikaner im Jahr 2015 Bio-Lebensmittel 43,3 Mrd. US-Dollar kosten. Das ist ein Wachstum von 11 % im Vergleich zu 2014. Diese Entwicklung erklärt auch die deutlich gestiegene Besucherzahl des Messe-Duos. Die BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC war zudem wieder hoch international: Neben einem koreanischen und argentinischen Länderpavillon nahm auch das Spices Board aus Indien teil. Insgesamt präsentierten sich Unternehmen aus 28 Ländern. Ergänzend zur Fachausstellung profitierten Besucher und Aussteller von einem gewohnt hochkarätigen Konferenzprogramm und vielen abwechslungsreichen Workshops.

Bio ist in den USA nach wie vor auf Erfolgskurs. Laut der Organic Industry Survey der OTA (Organic Trade Association) ließen sich die Amerikaner im Jahr 2015 Biolebensmittel 43,3 Milliarden US-Dollar kosten. Das ist ein Wachstum von elf Prozent im Vergleich zu 2014. Diese Entwicklung erklärt auch die deutlich gestiegene Besucherzahl des Messe-Duos. Die BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC war zudem wieder hoch international: Neben einem koreanischen und argentinischen Länderpavillon nahm auch das Spices Board aus Indien teil. Insgesamt präsentierten sich Unternehmen aus 28 Ländern. Ergänzend zur Fachausstellung profitierten Besucherinnen und Besucher und Aussteller von einem gewohnt hochkarätigen Konferenzprogramm und vielen abwechslungsreichen Workshops.

Adam Andersen, Managing Director, New Hope Network, resümiert zufrieden: "Die Bio-Branche verzeichnet weiterhin ein explosives Wachstum. Auch dank dieser Entwicklung wurden Natural Products Expo East und BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC zum wichtigsten Messe-Duo an der Ostküste, wenn es um Bio- und naturnahe Produkte geht. Hier stellen Bio-Unternehmen neue Erzeugnisse vor und erzählen ihre einzigartigen Geschichten. Zudem werden Jahr für Jahr immer mehr nachhaltige Produkte präsentiert, was dazu beiträgt, dass gesunde Nahrung für Konsumenten noch einfacher zugänglich wird."

Auch Katharina Neumann, Manager bei der NürnbergMesse, zieht eine positive Bilanz: "Die Erwartungen an die diesjährige BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC waren hoch, da sie bereits im Frühjahr 2016 ausgebucht war. Wir schufen aus diesem Grund sogar kurzfristig eine zusätzliche Sonderfläche in der Pratt Street Lobby. Umso mehr freut mich, dass alle Bio-Aussteller hochzufrieden waren. Die Internationalität war gewohnt hoch und die Gesprächsqualität wurde gelobt. Mein Fazit: Die BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC 2016 war ein voller Erfolg."

Organisierte Geschäftsreise deutscher Bio-Unternehmen nach Baltimore

Laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist die Lebensmittelwirtschaft in den vergangenen Jahren zu einem der dynamischsten Wirtschaftssektoren für ausländische Direktinvestitionen in den USA geworden. Der amerikanische Markt mit steigender Einwohnerzahl, wachsender Kaufkraft und zunehmendem Bewusstsein für gesunde Ernährung bietet qualitativ hochwertigen deutschen Produkten ein vielversprechendes Potenzial. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wurde daher eine Geschäftsreise für Unternehmen im Bereich Biolebensmittel mit Sitz in Deutschland durchgeführt. Ziel der Reise in die USA war die konkrete Geschäftsanbahnung sowie der Erfahrungsaustausch und die Kontaktvertiefung mit lokalen Unternehmen, Expertinnen und Experten und anderen Sachkundigen. Die Delegation stattete im Rahmen ihrer Reise der BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC 2016 an den ersten beiden Messetagen einen Besuch ab.

Veröffentlichungsdatum: 24.10.2016

Schlagwörter

Biofach America, Bio, Messe