Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien - Macfrut: Obst- und Gemüsesektor zentral für die nationale Wirtschaft

16. September 2016

Das war die starke Botschaft, die von dem Landwirtschaftsminister, Maurizio Martina, am Mittwoch, bei der Eröffnung der Macfrut, die internationale Messe in der Rimini Fiera, die noch bis Freitag, den 16. September, dauert, verlautbart wurde.

Foto Macfrut Eroeffnung

Bei der Eröffnung waren neben anderen Autoritäten auch der Untersekretär für Landwirtschaft, Sandro Gozi, der Präsident der Region Emilia-Romagna, Stefano Bonacini, der Bürgermeister von Cesena, Paolo Lucchi, und der Präsident der Cesena Fiera, Renzo Piraccini, präsent.

„Wir sind mit einem Umsatz von 12 Milliarden EUR das erste Land in Europa bei die Produktion von Obst und Gemüse, das sind fast 20% der italienischen Landwirtschaft“, begann Minister Martina. „Von der Macfrut will ich wiederholt sagen, dass dieser Sektor nicht nur für den Primärsektor zentral ist, sondern auch für die nationale Wirtschaft. Wir haben eine positive Handelsbilanz mit anderen Ländern bei einem Export, der 8 Milliarden EUR erreicht.“

„Trotz der Unsicherheiten und Schwierigkeiten müssen wir weiter an der Entwicklung der Führung in diesem Bereich arbeiten, wobei eine vorrangige Sorge dem Erhalt der Einnahmen der Obst- und Gemüseerzeuger gilt. Dafür müssen wir eine grundlegende Herausforderung wie mehr Zusammenschluss erreichen. Weniger einzelne Unternehmen und mehr Organisationen, die alles leiten. Um dies zu tun, müssen wir die Erzeugerorganisationen reformieren und die nationale Strategie für das Programm für die Erzeugerorganisationen aktualisieren“, sagte der Minister weiter.

Er sagte abschließend: „Wir wollen weiter in die Zukunft blicken, um starke, konkurrenzfähige und nachhaltige Landwirtschaftsmodelle für italienisches Obst und Gemüse zu bieten. Als Regierung arbeiten wir daran, um schließlich neue Räume für die Landwirtschaft von Italien zu öffnen und sie immer mehr in die Welt zu projizieren.“

Quelle: Macfrut 

Veröffentlichungsdatum: 16.09.2016

Schlagwörter

Macfrut, Obst, gemüse, Sektor, Wirtschaft