Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

EU-O&G-Exporte an europäische Länder 18% und nichteuropäische Länder 7% abgenommen

15. September 2016

In dem Zeitraum von Januar bis Mai 2016 sind die Obst- und Gemüseexporte der EU an europäische Nicht-EU-Länder um 18% gegenüber den gleichen Monaten 2015 auf 1,5 Millionen Tonnen gesunken. Auch die Exporte an Länder außerhalb Europas nahmen um 7% auf 1,2 Millionen Tonnen ab, wie Daten von Eurostat zeigten, weitergegeben durch FEPEX.

Bildquelle: Shutterstock.com Grafik
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Menge des exportierten Obsts und Gemüses der EU in den ersten fünf Monaten von 2015 an die ganze Welt belief sich insgesamt auf 19,1 Millionen Tonnen, wovon 17,9 Millionen Tonnen für Europa waren (EU-Länder und europäische Nicht-EU-Länder wie Norwegen und Schweiz).

Der Export an europäische Nicht-EU-Länder belief sich auf 1,5 Millionen Tonnen (-18%).

Der Trend ist wie in Spanien, wo die Exporte von Obst und Gemüse an nichteuropäische Länder in der ersten Hälfte von 2016 um 11% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2015 auf 203.500 Tonnen abnahmen, was nur 3% der Gesamtmenge sind, die Spanien exportierte, so Daten von dem Generaldirektorat des Zolls.

Für FEPEX zeigt die negative Exportleistung sowohl in Spanien als auch der EU, dass die Politik der Öffnung neuer Märkte nicht die erwarteten Ergebnisse bringt, um die Verluste auszugleichen, die durch das russische Verbot für EU-Importe von Obst und Gemüse verursacht wurden und sich auf 2,5 Millionen Tonnen belaufen.

FEPEX meint, es ist notwendig, die Maßnahmen zu verbessern, um Exporte an Drittländer anzuregen und in dieser Hinsicht zu beachten, dass die Fruit Attraction, deren 8. Ausgabe vom 5. bis 7. Oktober stattfindet, ein Instrument ist, das den Zugang zu neuen Märkten unterstützt. Die Messe bietet Werkzeuge wie das Programm der Internationalen Gäste, das Erzeuger mit Käufern aus der ganzen Welt verbindet. 

Quelle: Fepex

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2016

Schlagwörter

EU, Exporte, Europa, Länder, fruchthandel, Statistik