Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Globus eröffnet in Rüsselsheim-Bauschheim Deutschlands modernster Globus-Markt

12. September 2016

In Rüsselsheim-Bauschheim öffnete am Freitag Deutschlands modernster Globus-Markt seine Türen für die Kunden. Das neu entstandene SB-Warenhaus überzeugt mit innovativer Gastronomie und Eigenproduktion. Rund 40 Millionen Euro hat Globus in den Standort in Bauschheim investiert. 

Quelle: Globus SB-Warenhaus
Johannes Scupin, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus, Thomas Bruch, geschäftsführender Gesellschafter Globus Holding, Patrick Burghardt, Oberbürgermeister der Stadt Rüsselsheim, Josef Donsbach, Geschäftsleiter Globus Rüsselsheim, Stefan Ewerling, Leiter Expansion, und Rolf Alles, Leiter Bauwesen (v.l.n.r.), , schnitten am Morgen feierlich das Band durch und begrüßten die ersten Kunden. Quelle: Globus SB-Warenhaus

„Wir freuen uns sehr, heute unseren 47. Globus-Markt in Deutschland eröffnen zu können“, sagte Thomas Bruch, geschäftsführender Gesellschafter der Globus Holding, anlässlich der Eröffnung. „Unser Ziel war es, in Rüsselsheim mehr als einen Lebensmittelmarkt zu schaffen. Einen innovativen Marktplatz und eine Begegnungsstätte, die zum Einkaufen, aber auch zum Verweilen, zum Probieren und zum Erleben einlädt. Ich glaube, das ist uns gelungen.“ Mit der Eröffnung beginnt für fast 400 Menschen im neuen Globus-Markt der Arbeitsalltag.

Innovatives Gastronomiekonzept

Im Mittelpunkt stehen im neuen Globus-Markt Frische und eigene Herstellung. In einem innovativen Gastronomie-Konzept vereint Globus Restaurant mit Front Cooking und Mitnahmeservice. Vor den Augen der Kundinnen und Kunden bereiten die Globus-Köche regionale und internationale Spezialitäten frisch zu, grillen Fleisch und Würstchen und backen von Hand belegte Pizzen im Steinbackofen. „Wo immer möglich, nutzen wir in unserer Gastronomie die Erzeugnisse aus unserem eigenen Markt. Das Schnitzel beispielsweise kommt ganz frisch aus unserer Fachmetzgerei und wird mit Semmelbröseln aus unserer Meisterbäckerei paniert“, berichtet Josef Donsbach, Geschäftsleiter Globus Rüsselsheim.

Bild 2: Die Globus-Mitarbeiter nehmen ihre ersten Kunden in Empfang. Quelle: Globus SB-Warenhaus
Die Globus-Mitarbeiter nehmen ihre ersten Kunden in Empfang. Quelle: Globus SB-Warenhaus

Eine Auswahl der Speisen aus der Gastronomie, wie frisch hergestellter Pizzateig, Pasta, Salate und Soßen, können an der „Genuss-Manufaktur“ auch fertig oder halb-fertig als Convenience-Produkt mit nach Hause genommen werden. Eingerahmt wird dieses Angebot von der Snackinsel sowie der Globus-eigenen Sushibar, an der ausgebildete Mitarbeiter frisches Sushi formen, zum Mitnehmen oder zum Essen gleich vor Ort. Denn an vielen Stellen lädt der neue Globus-Markt mit gemütlichen Bistros zum Verweilen und Genießen der hausgemachten Produkte ein.

Neue Sortimentsgestaltung

Globus präsentiert sich in Rüsselsheim gewohnt vielfältig. Zwischen 60.000 und 80.000 Artikel aus dem Food und Non Food-Bereich befinden sich ständig im Sortiment. Rund um die gekühlten Lebensmittel erwartet die Kunden eine neue Sortimentsanordnung. Anders als in vielen anderen Märkten finden sie nun beispielsweise abgepackte Wurst- und Fleischwaren direkt gegenüber der Metzgereitheke, abgepackten Käse an der Käsetheke und Fischkonserven bei der Fischtheke. Globus bietet in Rüsselsheim außerdem ein deutlich größeres Sortiment an loser Ware an: Von Tee über Müsli bis hin zu Hülsenfrüchten können die Kunden so entsprechend ihres Bedarfs auch kleinere Mengen einkaufen und gleichzeitig Verpackungsmaterial sparen. 

Quelle: Globus SB-Warenhaus
An der „Genuss-Manufaktur“ kann eine Auswahl der Speisen aus der Gastronomie, wie frisch hergestellter Pizzateig, Pasta, Salate und Soßen, fertig oder halb-fertig als Convenience-Produkt mit nach Hause genommen werden. Quelle: Globus SB-Warenhaus
 

Eigene Herstellung und regionale Handelspartnerschaften garantieren höchste Frische

Auch im großzügigen Obst- & Gemüsebereich erwartet die Kunden mit Salat- und Antipastibar hauseigene Herstellung. An der Käse- und Fischtheke kreieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigene Spezialitäten und stellen auf Bestellung Fisch- oder Käseplatten zusammen. In der Globus-eigenen Meisterbäckerei und in der Fachmetzgerei bereiten mehr als 70 Mitarbeiter mehrmals täglich frisch Back- und Konditoreiwaren, Fleisch- und Wurstspezialitäten nach traditionellen Rezepten zu.

Eine wichtige Rolle spielen auch regionale und lokale Lieferanten und Erzeuger. 54 haben mit ihren Produkten bereits den Einzug ins Sortiment gefunden. In Zukunft soll diese Zahl noch steigen. „Für die Kunden sind unsere regionalen Lieferanten leicht zu erkennen, denn Produkte, die aus einem Umkreis von 40 Kilometern um unseren Markt stammen, kennzeichnen wir mit dem Label ,Gutes von hier’“, sagt Josef Donsbach. „Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten möchten wir die Unternehmen stärken und so Arbeitsplätze in der Region sichern. Gleichzeitig können wir unseren Kunden absolute Frische durch kurze Lieferwege garantieren.“

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2016

Schlagwörter

Globus, Markt, Einzelhandel, Rüsselsheim-Bauschheim