Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Südafrikas Zitrusexportsaison geht zu Ende

09. September 2016

Die südafrikanische Zitrussaison nähert sich schnell ihrem Ende. Die Verpackungszahlen für Grapefruit (13,5 Millionen 15-kg-Kartons) und Navels (25,8 Millionen 15-kg-Kartons) zeigen an, dass ihre Saison vorüber ist (da sie die von den Sortenfokusgruppen vorhergesagten Niveaus erreicht haben), während sowohl von Zitronen als auch Easypeelern (Mandarinen) weniger als eine halbe Million Kartons verbleiben.

Bildquelle: Shutterstock.com Orangen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Aufmerksamkeit richtet sich nun auf Valencia-Orangen, wobei 2/3 bereits verpackt sind (30,7 Millionen 15-kg-Kartons). Die Erzeuger haben gesagt, dass noch 2 bis 3 Wochen im Norden (die Valencia-Hauptregion) verpackt wird. Der vorhergesagte Gesamtzitrusertrag für Südafrika steht nun bei knapp über 107 Millionen Kartons, 9% von dem Rekordertrag von 2015 entfernt und 4% unter der Anfangsschätzung, berichtete der Geschäftsführer der Citrus Growers Association of Southern Africa (CGA, Zitruserzeuger-Vereinigung von Südafrika), Justin Chadwick, in seinem wöchentlichen Newsletter.

Quelle: CGA

Veröffentlichungsdatum: 09.09.2016

Schlagwörter

Südafrika, Zitrus, Exporte, Saison, Zitrus