Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Murcia erntet Trauben guter Qualität bei 15% weniger Menge

31. August 2016

APOEXPA zufolge wird dieses Jahr ein Rückgang der Gesamtmenge der geernteten Tonnen von zwischen 10% und 15% erwartet. Die Saison ist in den meisten Produktionsgegenden in der Region schon gut fortgeschritten, wie revistamercados.com berichtete. Die Region Murcia hat die Tafeltraubensaison bereits mit hervorragender Qualität und guter Handelsrate hinter sich.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Allerdings wird es auf der negativen Seite bei einigen Sorten wegen agronomischer Probleme einen Rückgang von 10% bis 15% geben. Der Präsident der Vereinigung der Erzeuger und Exporteure von Obst, Tafeltrauben und anderen landwirtschaftlichen Produkten (APOEXPA), Joaquin Gomez, sagte jedoch Zitaten zufolge, dass der Sektor die Anzahl der Hektare an Anbauland vergrößern wird und boomt.

Die gute Leistung der Preise und der Qualität wurde durch die Entwicklung neuer kernloser Sorten erreicht, die die Region zu dem größten Exporteur dieser Frucht auf nationaler Ebene machten, wobei sie für 90% der Gesamtproduktion verantwortlich ist.

Quelle: revistamercados.com

Veröffentlichungsdatum: 31.08.2016

Schlagwörter

Murcia, Ernte, Trauben, Qualität, Menge