Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rabobank: Größere Produktion in Kalifornien führt zu fallenden Nusspreisen

25. August 2016

Das Unternehmen sagt vorher, dass Kalifornien 2020 eine Produktion von über 700.000 Tonnen Nüssen (mit Schale) haben könnte. Gemäß einer Analyse der Rabobank Group führte die gestiegene Nussproduktion in Kalifornien zu eine Fall der Preise.

Bildquelle: Shutterstock.com Walnuss
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Bericht „California Walnuts – Confronting Growing Production“ stellt eine gestiegene Produktion von fast 65% für die vergangenen 10 Jahre fest, verglichen mit der vorhergehenden Dekade.

Die  Produktionszunahme verursachte zwischen 30% und 50% niedrigere Preise in dem Markt, in Abhängigkeit von der Sorte. „Der Marktpreis für Nüsse aus Kalifornien begann, seit Dezember 2014 einen schrittweisen Rückgang und eine ernstere Abnahme in der letzten Saison, im Juni 2015, zu verzeichnen“, heißt es in dem Dokument von Rabobank.

Das Dokument fügt auch hinzu, dass sich „in den letzten Monaten Combos, eine Mischung von Sorten mit dunklen und hellen Nusskernen, in der unteren Ebene hielten und seitdem haben sich die Werte etwas verbessert.“

Der Nationale Landwirtschaftsstatistikdienst (NASS) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) berichtete, Kalifornien hatte 2015 300.000 acre (rund 121.406 ha) mit Nüssen gepflanzt und 65.000 acre (rund 26.305 ha) ohne, was 25% mehr als 2009 sind. „In den vergangenen 10 Jahren haben die Nusspflanzungen in den Vereinigten Staaten um 100.000 acre (rund 40.469 ha) zugenommen. Die aktuellen Schätzungen geben an, dass sich die unbepflanzte Fläche auf 65.000 acre (rund 26.305 ha) beläuft“, sagt der Bericht.

Schließlich zeigt die Analyse von Rabobank, dass „zwar die alten und weniger ertragreichen Plantagen in Kalifornien beseitigt werden, aber eine Ernte von mehr als 700.000 Tonnen Nüssen (mit Schale) für 2020 vorhergesagt ist.“ 

Quelle: Rabobank Group

Veröffentlichungsdatum: 25.08.2016

Schlagwörter

Rabobank, Produktion, Kalifornien, Nüsse, Preise