Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Zwiebel- und Karottenmarkt Österreich Woche 26/2016

04. Juli 2016

Auch wenn in der Vorwoche die österreichische Zwiebelernte durch Regenfälle und Hitze unterbrochen wurde, ist für die Versorgung der heimischen Abnehmer ausreichend Ware vorhanden. Auch erste Exporte nach Ungarn und Italien wurden bereits getätigt. Die bessere Wasserversorgung führt heuer zu größeren Zwiebeln. Die Preise für Ware der Ernte 2016 haben leicht nachgegeben und liegen geputzt und sortiert in der Kiste je nach Qualität bei 30 und 33 Euro/100 kg.

Bildquelle: Shutterstock. Zwiebeln
Bildquelle: Shutterstock.

Karottenmarkt

In der zweiten Erntewoche 2016 läuft der Absatz zufriedenstellend. Durch die kühlere Witterung fallen die Vlieskarotten heuer größer aus als im Vorjahr. Die Preissituation ist unverändert zu Vorwoche. Die Preise für die neue Ernte im 1 kg-Sack ab Packstelle, ohne Überverpackung liegen bei 70 bis 75 Euro je 100 kg.

Quelle/Autor: Landwirtschaftskammer Österreich, DI Marianne Priplata-Hackl

Veröffentlichungsdatum: 04.07.2016

Schlagwörter

Zwiebel, Karotten, Markt