Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neue Zwiebeln bekommt das Land

14. Juni 2016

Es dauert nicht mehr lange, voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli, und die ersten Zwiebeln – so genannte Winterzwiebeln - werden in Deutschland geerntet. Das ist ein ganz normaler Zeitraum für den Beginn der Ernte mit dieser frühen Spezialität aus den wärmeren Regionen von Deutschland.

Fachverband Deutsche Speisezwiebel e.V.

Was zeichnet diese Spezialität aus?
Frühzeitigkeit, Frische, regionale Besonderheit und eine außergewöhnliche Saftigkeit. Diese Zwiebeln wurden von den Landwirten schon viel früher ausgesät als die dann folgenden Sorten, daher haben sie diesen Vorsprung in ihrer Entwicklung.

Einziger kleiner Nachteil, sie sind im Handel nicht überall zu finden (permanentes Nachfragen nach deutschen Winterzwiebeln hilft vielleicht das Augenmerk wieder auf diese Zwiebeln zu legen).

Dann geht es Schlag auf Schlag weiter mit deutschen Zwiebeln, die in verschiedenen Reifegruppen von den Landwirten gesteckt und gesät wurden. Auf dem Etikett an der Verpackung ist das Herkunftsland der Zwiebeln zu finden, neben den Angaben zum Abpacker und der Sortierung.

www.deutsche-zwiebel.de 

Quelle: Fachverband Deutsche Speisezwiebel e.V.

Veröffentlichungsdatum: 14.06.2016

Schlagwörter

Zwiebeln, Ernte, Deutschland