Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Deutschland steht bei globalen Gurkenimporten an zweiter Stelle

03. Juni 2016

Von den insgesamt 2.514,17 Millionen Kilo, die weltweit gekauft wurden, importierte die USA 805,26 Millionen Kilo (32,03%) und Deutschland 514,76 Kilo (20,47%) Gurken. Die zwei Länder kaufen zusammen die Hälfte aller in der Welt verkauften Gurken, so das spanische Nachrichtenportal HortoInfo. Das UK steht an dritter Stelle mit 152,45 Millionen Kilo (6,06%).

Bildquelle: Shutterstock. Gurken
Bildquelle: Shutterstock.

Der Gesamtwert der Gurkenimporte belief sich weltweit im vergangen Jahr 2015 auf 2.039,36 Millionen EUR, was ein Rekord für den Wert der globalen Käufe dieses Gemüses ist.

Die USA investierten in den Kauf von Gurken 591,35 Millionen EUR (0,734 EUR/kg), Deutschland 458,53 Millionen EUR (0,891 EUR/kg) und das UK 165,03 Millionen EUR (1,083 EUR/kg).

Quelle: Hortoinfo.es

Veröffentlichungsdatum: 03.06.2016

Schlagwörter

Deutschland, Global, Gurken, Importe