Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Russland: Import von Frühzwiebeln hat begonnen

14. April 2016

Die russischen Marktteilnehmer sprachen von dem Eintreffen der ersten Mengen importierter Frühzwiebeln diese Woche, berichtet Fruit-Inform. Das Angebot des Früherzeugnisses in dem Russischen Staatenbund ist noch ziemlich begrenzt und die Preise liegen zwischen 30-35 RUB/kg (0,37-0,55 EUR/kg).
 

Bildquelle: Shutterstock. Lauchzwiebel
Bildquelle: Shutterstock.

Fruit-Inform sagt, dass es keine Verzögerung bei dem Start der Saison importierter Frühzwiebeln im Vergleich mit einem Jahr zuvor gab und die Preise sind ähnlich wie die Höhen von letztem Jahr. Allerdings sind die Preise in USD im Jahresvergleich durchschnittlich 18% niedriger. Es sollte auch bemerkt werden, dass Ägypten nun der Hauptlieferant des Früherzeugnisses an Russland ist, während die Türkei letztes Jahr führend war.

Quelle: Fruit-Inform

 

Veröffentlichungsdatum: 14.04.2016

Schlagwörter

Russland, Import, Frühzwiebeln