Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Belgien wird seine Birnen bald auf brasilianischen Markt einführen

11. April 2016

Der belgische Minister für Außenhandel, Pieter de Crem, besuchte Brasilien mit dem Ziel, dass belgische Birnen wieder Zugang zu dem südamerikanischen Markt erlangen. Der brasilianische Markt wird von den Exporteuren als ein Ersatz für Russland gesehen.

Flandria Conference Birnen
Flandria Conference Birnen

Trotz des Korruptionsskandals, der aktuell die brasilianische Politik betrifft, hofft Belgien auf eine Vereinbarung, die den Zugang für belgische Birnen auf den lateinamerikanischen Markt erlaubt, wie die belgische Zeitung De Tijd berichtet.

Ein Teil des Birnenertrages wird ab September nach Brasilien gehen, wie von Philippe Appeltans, Geschäftsführer des Verbandes der Belgischen Gartenbaukooperativen, bestätigt. Brasilien importiert rund 180.000 Tonnen Birnen, wobei Spanien einer seiner Lieferanten mit einer durchschnittlichen Menge von 10.000 Tonnen ist.

Es wird erwartet, dass Belgien innerhalb von 4-5 Jahren eine Menge von mehr als 10.000 Tonnen Birnen auf den brasilianischen Mark schicken wird. Für Brasilien ist Belgien ein einfacher Zugangspunkt zu dem Rest des europäischen Marktes. Das ist einer der Gründe, warum die Agentur für Handelsförderung von Brasilien Brüssel zu ihrem Hauptquartier in Nordeuropa gewählt hat.

Quelle: De Tijd

Veröffentlichungsdatum: 11.04.2016

Schlagwörter

Belgien, Birnen, Brasilien, Markt