Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Russland und China sind an dominikanischem Obst und Gemüse interessiert

17. März 2016

Der Dominikanische Landwirtschaftsminister, Ángel Estévez, empfing eine Delegation aus dem Russischen Staatenbund, um Handelsangelegenheiten bezüglich des Kaufs dominikanischer Früchte zu diskutieren.

Avocado

Die russische Delegation drückte ihr Interesse an dem Kauf tropischer Früchte für die Verarbeitung und Tiefkühlung aus, sodass sie ohne Verlust ihrer Eigenschaften in das Land exportiert werden können, da sie von den Kunden weltweit als die Besten bezüglich Geschmack und Aroma angesehen werden.

Sie bestätigten ihr Interesse an dem Kauf von Mangos, Avocados und anderen Früchten sowie einigem Gemüse, um es zu verpacken und an Russland und anderen Nationen in der Region zu liefern.

Quelle: diariodigital.com.do

Veröffentlichungsdatum: 17.03.2016

Schlagwörter

Russland, China, Dominikanische Republik, Obst, gemüse