Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rückgang bei polnischen Obst- und Gemüseexporten

17. März 2016

Letztes Jahr gab es einen Rückgang der polnischen Obstexporte um 10% und der Gemüseexporte um 19% gegenüber 2014, so ein Bericht von Radio Poland. Analysten haben argumentiert, der Schlüsselfaktor dabei ist, dass das russische Embargo im August 2014 eingeführt wurde.

Bildquelle: Shutterstock. Tomaten Export
Bildquelle: Shutterstock.

Der Stiftung Hilfsprogramme für Landwirtschaft (Foundation of Assistance Programmes for Agriculture) zufolge exportierte Polen 2015 knapp 680.000 Tonnen Gemüse und rund 1,1 Millionen Tonnen Obst.

Die EU-Länder bleiben aktuell der beste Markt für Polen mit 561.500 Tonnen Gemüse und 575.500 Tonnen Obst, die letztes Jahr dorthin exportiert wurden. In beiden Fällen wurden deutliche Zunahmen verzeichnet, wobei die EU-Importe von polnischem Gemüse um fast 100.000 Tonnen und von Obst um 181.000 Tonnen gestiegen sind.

Quelle: Radio Poland/PAP

Veröffentlichungsdatum: 17.03.2016

Schlagwörter

Rückgang, Polen, Obst, gemüse, Exporte