Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Leicht weniger Umsatz bei der Migros Luzern

17. März 2016

Die Migros Luzern musste zwar Einbussen bei Umsatz und Gewinn hinnehmen, erzielte aber dennoch das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte. Der Umsatz der Migros Luzern sank um 0,1 Prozent auf 1,4 Milliarden Franken, wie die Nachrichtenagentur SDA laut Lid.ch schreibt.

migros

Der Betriebsgewinn ging um 1,5 Prozent auf 53,3 Millionen Franken zurück. Im Bereich Detailhandel konnte der Umsatz hingegen um 0,2 Prozent auf 1,168 Milliarden gesteigert werden. Zudem konnten mit 33,5 Millionen 0,3 Prozent mehr Kundinnen und Kunden verzeichnet werden.

Als einen der Gründe für das insgesamt leicht schwächere Abschneiden nennt die Genossenschaft den starken Franken. Höhere Kosten verursachten zudem die umgebaute Klubschule Schweizerhof in Luzern sowie die IT mit einem schweizweit neuen Kassensystem.

Quelle: lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 17.03.2016

Schlagwörter

Umsatz, Einzelhandel, Migros Luzern