Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Die Preise für Obst und Gemüse erhöhten sich im Februar 2016 gegenüber Februar 2015

14. März 2016

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Februar 2016 auf demselben Niveau wie im Februar 2015. Die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex – fiel damit im Februar 2016 auf 0,0 %. Im Januar 2016 hatte sie noch bei + 0,5 % gelegen. Im Vergleich zum Januar 2016 stieg der Verbraucherpreisindex im Februar 2016 um 0,4 %. Das Statistische Bundesamt (Destatis) bestätigt damit seine vorläufigen Gesamtergebnisse vom 26. Februar 2016.

Einkauf
Bildquelle: Shutterschock

Die Preise für Nahrungsmittel erhöhten sich im Februar 2016 gegenüber Februar 2015 um 0,8 %. Erheblich teurer als ein Jahr zuvor war Obst (+ 5,8 %). Weitere Preiserhöhungen gab es unter anderem bei Fisch und Fischwaren (+ 2,7 %) sowie Gemüse (+ 1,7 %). Weniger als vor einem Jahr mussten die Verbraucher hingegen insbesondere für Molkereiprodukte (− 3,9 %) bezahlen. 

destatis

Quelle: Destatis

Veröffentlichungsdatum: 14.03.2016

Schlagwörter

Verbraucherpreise, Obst, gemüse, Destatis