Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Österreich: Ausblick auf den Erdäpfelmarkt im März 2016

11. März 2016

Der heimische Erdäpfelmarkt zeigt sich im Wesentlichen unverändert zum Vormonat. Die Abgabebereitschaft der Landwirte ist angesichts der milden Temperaturen und der aktuellen Preissituation ungebrochen groß. Somit sind die meisten Aufkäufer mit Ware gut eingedeckt.

Kartoffeln

Vermarktungsdruck kommt, angesichts der überschaubaren Vorräte, aber dennoch nicht auf. Qualitativ zeigt sich die Lagerware weiterhin in Ordnung. Wachsende Probleme gibt es jahreszeittypisch vereinzelt mit Lagerdruckstellen und der physiologischen Alterung der Knollen. Der Absatzmarkt präsentiert sich weiter zweigeteilt. Während der Inlandsabsatz stetig auf meist zufrieden stellendem Niveau läuft, bleibt die Situation am Exportmarkt anhaltend schwierig. Preislich gibt es mit meist 20,- bis 22,- € je 100 kg gegenüber dem Vormonat keine Änderungen.

Quelle/Autor: Landwirtschaftskammer Österreich, DI Marianne Priplata-Hackl

Veröffentlichungsdatum: 11.03.2016

Schlagwörter

Kartoffelmarkt, Inlandsnachfrage, Marktbericht, Kartoffeln