Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Kanzi®-Umsätze 30% Zunahme – Spanien erster Markt

03. März 2016

Das Konsortium VOG und VI.P registrierten in den ersten vier Monaten 30% mehr Verkäufe als in dem gleichen Zeitraum der Vorsaison. Mitte Februar waren bereits 50% der Kanzi®-Clubäpfel geerntet, sagte das Konsortium in einer gemeinsamen Erklärung, wie von corriereortofrutticolo.it berichtet.

Kanzi®-Apfel
Kanzi®-Apfel

Nach einem großartigen Start in den europäischen Märkten im Herbst sind die Verkäufe der Kanzi®-Äpfel, die in Südtirol geerntet wurden, weiter stabil ohne Zeichen von Schwächen.

Spanien bleibt der größte Markt, der für nur ein Drittel der vermarkteten Äpfel verantwortlich ist. Aber er hat bedeutendes Wachstum in Italien verzeichnet, für das ein Viertel der Produktion bestimmt ist (+50% gegenüber der Vorsaison) und wo dieses Jahr neue wichtige Handelspartnerschaften begonnen wurden. Zu den neuen Märkten gehört Israel. Dort hat eine wichtige Einzelhandelskette den Kanzi®-Apfel als ihr Flaggschiffprodukt übernommen.

In der zweiten Hälfte der Saison wird es eine Intensivierung der die Käufe unterstützenden Aktivitäten mit Werbungen in den Läden, Aktivitäten in sozialen Medien, Online- und Offline-PR und einem neuen Wettbewerb für italienische Kunden geben, die aufgerufen werden, ihre Interpretation eines Konzeptes von „Seduce life“ abzugeben, heißt es in dem Artikel.

Kanzi® ist die Handelsmarke für die belgische Organisation GKE. Lesen Sie mehr auf www.kanziapple.com und auf Facebook: https://www.facebook.com/KanziIT.

Quelle: corriereortofrutticolo.it

Veröffentlichungsdatum: 03.03.2016

Schlagwörter

Kanzi®, Umsätze, Zunahme, Spanien, Markt, Apfel, fruchthandel