Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Biofach 2016 mit Besucherrekord - Messe begeistert 48.533 Besucher

01. März 2016

48.533* Besucher (2015: 44.624) aus 130 Ländern kamen vom 10. bis 13. Februar zur Biofach, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel nach Nürnberg. Auf einer Nettofläche von rund 47.000 qm präsentierten sich insgesamt 2.575 Aussteller. Der internationale Anteil lag bei 69 %.

Biofach 2016 - Bio Lebensmittel deutsche Unternehmen Foto NürnbergMesse
Biofach 2016 - Bio Lebensmittel deutsche Unternehmen Foto NürnbergMesse

Nicht zuletzt sorgte die Jahresbilanz der Branche für erfreuliche Nachrichten: 2015 stiegen die Ausgaben für Bio-Lebensmittel in deutschen Haushalten um etwa 11 % im Vergleich zum Vorjahr. Laut Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) betrug der Umsatz über 8 Mrd. EUR. Der Naturkosmetikmarkt konnte sich über ein Plus von 10 % und einen Umsatz von über 1 Mrd. EUR freuen, so eine gemeinsame Erhebung von naturkosmetik konzepte, GfK, IRI, IMS Health und BioVista. Auch internationale erfreut sich Bio großer Nachfrage: Das Marktforschungsunternehmen Organic Monitor beziffert den globalen Markt für Bio-Produkte 2014 auf 60 Mrd. Euro. 

BioFach 2016

Aussteller und Besucher der BIOFACH zufrieden

Nach vier Messetagen zeigten sich die Aussteller der BIOFACH in allen Bereichen zufrieden. Laut der Umfrage eines unabhängigen Instituts bewerteten 90 % aller Aussteller den Gesamterfolg der Messe positiv. 93 % sprachen sich lobend über die Qualität der Standbesucher aus und konnten ihre Zielgruppen erreichen. Die Gespräche führten bei 92% aller Aussteller zu neuen Geschäftsbeziehungen. Demnach erwarten 85 % aufgrund der Kontakte und Anbahnungen während der Veranstaltung ein Nachmessegeschäft. Dank der erfreulichen Resonanz beabsichtigen 91 % der Aussteller zukünftig wieder teilzunehmen. Besucherseitig konnten 93 % der Befragten neue Ideen und Anregungen mitnehmen. 98 % waren mit dem Angebot zufrieden und 97 % der Besucher drückten ihre allgemeine Zufriedenheit über den Messebesuch aus. 

Messehighlights der BIOFACH

Zu den Highlights der diesjährigen Messe zählten die Erlebniswelten der BIOFACH, die das Bio-Sortiment VEGAN, OLIVENÖL und WEIN in den Fokus rückten, ebenso wie das Forum Cook+talk, eine spezielle Anlaufstelle für die Außer-Haus-Verpflegung. Die vier verschiedenen Produktbereiche wurden so thematisch gebündelt und boten vielfältige kulinarische Inspiration. Dies gelang sowohl über den fachlichen Austausch wie durch die speziellen Standkonzepte. Das Fachpublikum erfuhr in Vorträgen, Diskussionsrunden und Kochshows unter anderem, wie vegane Bio-Produkte, -Olivenöl und -Wein erfolgreich in der Gastronomie eingesetzt werden können. 

Best New Product Awards 2016

An den Neuheitenstand von BIOFACH wurden auch 2016 die insgesamt 739 Produkte von den Fachbesuchern genauer unter die Lupe genommen und im Rahmen der Best New Product Awards prämiert.
Wer die glücklichen Gewinner ist unter www.biofach.de/presse nachzulesen.

Rund 7.000 Teilnehmer beim BIOFACH und VIVANESS Kongress 2016

Auch 2016 fand das vielfältige Kongressprogramm großen Anklang bei den Fachbesuchern. Der Kongress BIOFACH bildet alljährlich das größte internationale Branchen- und Wissensforum. Dieses Jahr informierten sich rund 7.000 Teilnehmer in den mehr als 110 Veranstaltungen über den BIO- und Naturkosmetikmarkt. Die Themen reichten von nachhaltiger Land- und Lebensmittelwirtschaft über Trends in der internationalen Bio-Branche bis hin zu Vertriebswegen in der Naturkosmetik. Zu den Publikumsattraktionen mit überdurchschnittlichen Teilnehmerzahlen zählten das BIOFACH Forum und Politik Forum. Im Fokus standen hier Veranstaltungen rund um den Kongressschwerpunkt „Organic 3.0 – Handeln für mehr Bio.“ 

Termin vormerken: Das nächste Mal finden BIOFACH und VIVANESS vom 15. – 18. Februar 2017 in Nürnberg statt.

www.biofach.de 

Veröffentlichungsdatum: 01.03.2016

Schlagwörter

Biofach, Besucherrekord, Messe, Bio, Besucher