Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erntefrische Bio-Birnen aus Argentinien von BioTropic

26. Februar 2016

Die Saison für europäische Birnen neigt sich langsam dem Ende zu. Um die Nachfrage zu decken, muss man über den eigenen Tellerrand schauen. Zeit für die frisch geernteten Birnen aus Argentinien! BioTropics Spezialisten dort sind die Produzenten Ernesto Bartusch samt Familie und Sergio Cosi von La Conquista.

Frisch gewaschen und nach Größe sortiert. Foto © BioTropic
Frisch gewaschen und nach Größe sortiert. Foto © BioTropic

Ende Februar kommen die ersten Birnen der Sorte 'Williams' bei BioTropic an. Die Ernte fand dieses Jahr etwas später statt. Grund dafür ist eine natürlich vorkommende spätere Blüte am Baum, denn Pflanzen sind keine getakteten Maschinen. Naturgewalten ganz anderer Art waren Hagelschauer in Tennisballgröße, welche manche Frucht ruiniert hat. Einige Produzenten haben daher in Hagelschutznetze investiert.

Trotzdem sind Ernesto Bartusch und Sergio Cosi mit der Ernte zufrieden. Die Williams Birnen sind genau wie sie sein sollten: Nicht ganz zu weich, mit einem ausgeglichenem Zucker-Säure-Verhältnis und vor allem erfrischend ist sie. 

Ab Mitte März folgt die 'Red Bartlett', auch 'Rote Williams Christ' genannt. Sie ist rot-grün gefärbt. 

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: BioTropic

Veröffentlichungsdatum: 26.02.2016

Schlagwörter

Erntefrisch, Bio-Birnen, Bio, Birnen, Argentinien, BioTropic