Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Chile: Erste Vorhersagen für Apfelsaison zeigen Erholung der Exportmenge

26. Februar 2016

In einem Interview mit SimFRUIT sagte der Präsident von Decofruit, Manuel José Alcaíno, die ersten Schätzungen zeigen eine um 10% größere Exportmenge für chilenische Äpfel gegenüber 2015 an. Allerdings werden Größe und Farbe der Früchte eine Herausforderung für die Lieferungen 2016 darstellen.

Apfel

Alcaíno sagte: „Während eine Erholung der Produktion gegenüber dem letzten Jahr erwartet wird, wird von der Industrie 2016 weder das Produktionspotential noch der Export wie in den vergangenen Saisons erreicht.“

Der Präsident von Decofrut betonte, es wird dieses Jahr ein Anstieg der Lieferungen von 10% gegenüber letztem Jahr erwartet, aber diese Zahl ermöglicht keine volle Erholung der Rate der Exportmenge, da das Land bei den chilenischen Apfellieferungen wie in der Saison 2015 einen bedeutenden Rückgang von 24% gegenüber 2014 verzeichnete, wobei sich die Exportmenge auf 611.759 Tonnen (34,4 Millionen Kartons) belief.

Quelle: SimFRUIT 

Veröffentlichungsdatum: 26.02.2016

Schlagwörter

Chile, Vorhersage, Apfelsaison, Apfel. Erholung, Exporte, Menge