Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EHI-Studie: Einzelhandel bei Energiemanagementsystemen noch zurückhaltend

23. Februar 2016

Bei der Einführung von Energiemanagementsystemen zeigt sich der Einzelhandel noch zurückhaltend. Infolge der kürzlich erfolgten Novellierung des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) müssen sich die Energiemanager des Handels entscheiden: verpflichtendes Energieaudit oder Einführung eines Energiemanagementsystems (EMS).

Aus der EHI-Studie “Energie-Monitor 2015”. Quelle: EHI
Aus der EHI-Studie “Energie-Monitor 2015”. Quelle: EHI


Gut zwei Drittel (67 Prozent) der befragten Händler entscheiden sich vorerst dafür, die Gesetzesvorgaben durch Energieaudits zu erfüllen. Akzeptanz gegenüber der Einführung von Energiemanagementsystemen, die der Gesetzgeber als Alternative vorgibt, besteht nur bei 33 Prozent der Befragten. Das ergab die EHI-Studie „Energie-Monitor 2015“.

Lesen Sie mehr auf:  EHI

Quelle: EHI Retail Institute

Veröffentlichungsdatum: 23.02.2016

Schlagwörter

EHI, Studie, Einzelhandel, Energiemanagementsystemen