Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Sortiersystem: Bis zu 30 Früchte pro Sekunde

02. Februar 2016

Für den Obst- und Gemüsesektor präsentiert Ingivision auf der Fruit Logistica 2016 sein Elektroniksystem für die Produktklassifizierung, vor allem für das Sortieren von Obst und Gemüse. Dieses Sortiersystem steuert die Produktverteilung und erzielt vorübergehende und abschließende Statistiken. 

Sortiersystem Fruit Logistica
Sortiersystem

Es erlaubt die Zuweisung der Produktionscodierung zu den verschiedenen Chargen der Früchte sowie deren spätere Identifizierung. Das System (Bild) verfügt über eine Schnittstelle. Sie ermöglicht die Verbindung mit einer Etikettiermaschine, die Auswahl nach den Fruchteigenschaften und dem erwarteten Prozentsatz. Die verschiedenen Arbeitsmethoden gliedern sich nach Gewicht, Größe und Farbe. Das System arbeitet mit Konfigurationen von einer Reihe bis zu zwölf Reihen und erreicht bis zu 64 Ausgänge. Mit dieser Art von Konfigurationen sind Geschwindigkeiten von bis zu 30 Früchten pro Sekunde erreichbar.

Ingivision S.L.L.
ES-Nules
Halle 4.1, Stand C-13 
Kontakt: Vicente Ribera 
Telefon: +34-964-861655 
vmribera@ingivision.com 
www.ingivision.com

Quelle: Messe Berlin

Veröffentlichungsdatum: 02.02.2016

Schlagwörter

Spotlight, Premieren, Neuheiten, Fruit Logistica, Sortiersystem