Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgien: Unternehmen will weltweit Gemüse in Containern anbauen

28. Januar 2016

Drei Unternehmer aus Beveren-Leie gründeten ein Unternehmen, dass vertikale Farminstallationen mit LED-Lampen herstellt. Urban Crops träumt von Anwendungen in großen Städten mit wenig Platz und in Gegenden mit einem armen Klima wie der Wüste.

Container urban crops
Foto Urban Crops

Der große Vorteil ihres Systems ist somit, dass sie 23 Anbauschichten übereinander bringen können, was enormen Platz einspart. Das Gemüse wächst unter optimalen, kontrollierten Bedingungen.

LogoDer große Nachteil sind die hohen Installationskosten und die Verwendung von teuren LED-Lampen anstatt des kostenlosen Sonnenlichts. Urban Crops ist erst seit zwei Monaten auf dem belgischen Markt aktiv, aber hat seitdem eine Installation an den Lebensmittellieferanten der belgischen TV- und Radio-Nachrichtenanstalt VTM verkauft.

Mehr Infos: www.urbancrops.be

Quelle: Vilt.be

Veröffentlichungsdatum: 28.01.2016

Schlagwörter

Belgien, Unternehmen, Weltweit, gemüse, Container, Anbau