Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Starke Zunahme der spanischen Obst- und Gemüseexporte 2015

11. Januar 2016

Laut Fepex hat der spanische Export von Obst und Gemüse dieses Jahr bis Oktober um 7% in der Menge und 14% im Wert auf 10 Millionen Tonnen und 9.477 Millionen EUR zugenommen, verglichen mit dem entsprechenden Zeitraum 2014. Das ergeben Daten, die von dem Generaldirektorat des Zolls, ein Bereich des Wirtschaftsministeriums, aktualisiert wurden.

Bildquelle Shutterstock
Bildquelle Shutterstock.

Der spanische Verband der Vereinigungen der Erzeuger und Exporteure (FEPEX) erwartet, 2015 mit einem ähnlichen Anstieg zu beenden. Darin spiegeln sich die Wiederbelebung der Nachfrage in dem Gemeinschaftsmarkt und Industrieentwicklungen von Produkten mit höherem Mehrwert wider. Die Exportdaten beinhalten eine wachsende Bedeutung der Gartenbauerträge sowohl sozial als auch wirtschaftlich, fügte FEPEX hinzu.

Das Exportwachstum wird auch der guten Nachfrage in der ganzen EU zugeschrieben. Dabei hatte Deutschland bis Oktober ein Wachstum von 17% und Frankreich und das Vereinigte Königreich (UK) von 15%.

Bei einem Blick auf das kommende Jahr steht der Sektor vor bedeutenden Herausforderungen. Es gibt Störungen des Wettbewerbs zwischen den Erzeugern von Obst und Gemüse in der EU, weil alle Erzeuger der Mitgliedsstaaten diesen Sektor in das Direktzahlungssystem aufgenommen haben, während er in Spanien davon ausgenommen ist. Das russische Veto, das seit 7. August 2014 in Kraft ist, stellt ein weiteres herausragendes Problem für 2016 dar, wobei der spanische Sektor seinen primären Nicht-EU-Zielmarkt für Gartenbauexporte verloren hat.

Für 2016 erwartet die Industrie, die in FEPEX gruppiert ist, das Wachstums von 2015 beizubehalten. Diese Erwartung basiert auf der Erholung des europäischen Marktes und der Öffnung neuer Märkte. Bedeutung dabei hat die Stärkung der internationalen Messe für Obst und Gemüse Fruit Attraction, die wichtigste Fördermaßnahme für den Sektor. Die nächste, achte Ausgabe der Fruit Attraction wird vom 5. bis 7. Oktober stattfinden.

Quelle: Fepex

Veröffentlichungsdatum: 11.01.2016

Schlagwörter

Zunahme, Spanien, Exporte