Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Breite Produktpalette an Lagerkartoffeln kennzeichnete die Vermarktung

12. November 2015

Die Versorgung fiel wie gewohnt relativ üppig aus, orientierte sich aber zumeist am Bedarf. Das Interesse gab sich ruhig bis zufriedenstellend. Manchmal war der Verkauf ferienbedingt etwas eingeschränkt.
Quelle: BLE-Marktbericht KW 45/15
Quelle: BLE

Da sich Angebot und Nachfrage in der Regel annähernd die Waage hielten, notierten die Offerten mehrheitlich auf einem stabilen, im Vergleich zur Vorwoche unveränderten Niveau.

Vergünstigungen wurden äußerst selten beobachtet. Ausschließlich in Berlin flossen die Erzeugnisse nur in ungenügendem Umfang zu. In der Folge konnten die Händler für einige Varietäten die Forderungen problemlos anheben. Neben den etablierten Agata französischen Ursprungs waren zwischenzeitlich auch Raritäten wie Magenta Love, Blue Belle und Corne de Gatte zu finden. Diese besonderen farbigen Knollen waren allesamt in 5-kg-Holzboxen aufgemacht.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: Quelle: BLE-Marktbericht KW 45/15
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 12.11.2015

Schlagwörter

BLE, Kartoffeln, Marktbericht, Produktpalette, Lagerkartoffeln, Kennzeichnung, Vermarktung