Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Kartoffelmarktbericht KW 44 / 15: Kartoffelpreise ziehen an

05. November 2015

Eigentlich war das Sortiment an Lagerkartoffeln vollständig. Einzig Quarta erweiterten noch die Produktpalette. Die Bereitstellung fiel reichlich aus, orientierte sich aber überwiegend am Bedarf. Bei einem vornehmlich ruhigen bis guten Abverkauf verharrten viele Bewertungen auf bisherigem Niveau. An den differierenden Preisen wurde meistens festgehalten: Die Spannen basierten dabei auf unterschiedlichen Kalibern und Provenienzen. 

BLE Grafik Kartoffeln KW 44

Bei einem schnelleren Warenabfluss versuchten die Händler gelegentlich die Forderungen anzuheben. Dies gelang punktuell einzig bei Annabelle und Linda. Seltener hatte der Markt mit einer leichten Überversorgung zu kämpfen. In diesem Falle sollten Vergünstigungen den Absatz beschleunigen, sodass Überhänge keinen Druck aufbauen konnten.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 05.11.2015

Schlagwörter

BLE, Kartoffeln, Marktbericht, Kartoffelpreise