Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Indien investiert in Ägypten für Produktion und Export

07. Oktober 2015

Ein indisches Unternehmen, „Embee International“, plant, 13.354 ha in Ägypten anzubauen, um Tomaten, Zwiebeln und Gemüse zu produzieren. Das indische Unternehmen ist ursprünglich in dem Textilsektor tätig, aber will sich breiter steuen. Es ist seit 28 Jahren in Ägypten.

Trauben

Aktuell ist es an dem Projekt „One Million Feddan“ von dem Präsidenten, Abdul Fattah Al Sisi, beteiligt. Mit diesem Projekt der Wiederherstellung von Land wird das indische Unternehmen für 50 Jahre 13.354 ha von dem ägyptischen Staat erhalten. Aktuell werden weniger als 4% der gesamten Landfläche kultiviert. Die Produktion ist für den ägyptischen Markt und Exportmärkte. Indien ist der siebente Handelspartner von Ägypten und der zweitgrößte Zielort für Exporte.

Quelle: fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 07.10.2015

Schlagwörter

Indien, Ägypten, Produktion, Export